Facebook Rivertone
Mario Biondi

MARIO BIONDI

Der italienische Superstar, der bereits 2019 das Rivertone Publikum zu Tanzeinlagen und Standing Ovations verleitet hat, stellt sein neues Album „Dare“ vor, das am 09. April erschienen ist.

Schon die Stimme von Biondi klingt nach purem Soul und Jazz. Die sinnlichen Grooves kombiniert mit der unglaublich gefühlvollen, einzigartigen Stimme machen ihn zur italienischen Antwort auf Barry White.

Das neue Album des Sizilianers erzählt die Geschichte seiner bisherigen Karriere, aber auch, wie er in Zukunft sein wird. Es gibt den „frühen“ Mario, ausgeprägt im Jazz und Soul, aber auch neue Klänge, die nicht so sehr dem aktuellen Trend entsprechen, sondern einen erwachsenen und internationalen Sound haben. Biondis Worte zu seinem Studioprojekt: „„Dare“ ist eine Einstellung, eine Lebensentscheidung. Ich gehe zurück zu meinem ursprünglichen Sound mit den Bands, die meinen Songs Glanz verliehen haben.“

 

Auf „Dare“ ist Biondis Version von „Strangers In The Night“ sowie seine Interpretation des Herbie Hancock Klassikers „Cantaloupe Island“  zu hören. Dabei berief er sich auf „alte“ und „neue“ Freunde sowie Kollegen wie zum Beispiel die Band Incognito, das Operntrio Il Volo oder auch das High Five Quintett, mit dem er das Erfolgsalbum „Handful of Soul“ produzierte. Mario Biondi, der bereits mit Größen wie Ray Charles und Dee Dee Bridgewater zusammen auf der Bühne stand, wird am 24. Juli 2021 ohne Zweifel die Besucher von Rivertone – live aus dem Tiergarten ab 22:00 Uhr erneut von den Stühlen reißen und für unvergessliche Momente und italienisches Flair sorgen.

Mehr Infos
Sponsoren
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor