Facebook Rivertone
Ida Nielsen & The Funkbots

Ida Nielsen & The Funkbots

Wer behauptet, dass Frauen nicht so rocken können wie Männer, der hat Ida Nielsen noch nicht live erlebt! Die dänische E-Bass-Spielerin, Sängerin und Komponistin begann im Alter von 16 Jahren mit dem Bassspielen und schrieb sich 3 Jahre später an der Royal Danish Academy of Music in Kopenhagen ein, wo sie 1998 ihr Diplom im Hauptfach E-Bass absolvierte. Nach ihrem Studium gründete sie eigene Bands und ein erstes Solo-Album namens Marmelade folgte im Jahr 2008. Zusätzlich spielte sie in verschiedenen Formationen, wie der belgischen Band Zap Mama sowie der dänischen Pop-Rock-Band Michael Learns To Rock. Doch vor allem die Zusammenarbeit mit Prince war für ihre musikalische Entwicklung wichtig. Dieser lud sie im Jahr 2010 zum Jammen ein und holte sie anschließend in seine Bands – die amerikanische Funk-Band New Power Generation und später zu dem Funk-Rock Trio 3rdEyeGirl. Dies verlieh ihrer Karriere neue Motivation und Kraft.

„Ich möchte alles dafür tun, ihn zu ehren, indem ich den musikalischen Standard hoch, und mein Herz offen halte – so wie er mir das beigebracht hat.“* Das sagt Bass-Ida über ihren großen Mentor Prince, dessen 6-Jähriger Einfluss sich bis heute in ihrer Musik widerspiegelt.

Zu Rivertone kommt Nielsen mit The Funkbots und verköstigt ihr Publikum mit feinstem Funk. Wenn Sie eine Meisterin am E-Bass erleben wollen, sollten Sie nicht zu lange zögern und sich Tickets sichern.

 

*Quelle: https://www.guitarsummit.de/news/das-gitarre-bass-interview-mit-ida-nielsen/

 

Freitag, 26. Juni 2020
Ab 19.45 Uhr
Ticket Kaufen
Sponsoren
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor