Facebook Rivertone
Evan Bills & Robben Ford

EVAN BILLS & ROBBEN FORD
FEAT. WOLFGANG HAFFNER & GARRY GRAIGER

Selten, aber ab und zu treffen sich gleichgesinnte Musiker um etwas Besonderes zu schaffen, das die musikalischen Grenzen überschreitet.

Robben Ford und Bill Evans sind nicht nur Brüder im Geiste, sondern auch in der Musik. Beide haben schon mit Miles Davis zusammengearbeitet, beide lieben es zu Experimentieren und immer, wenn sie die Möglichkeit bekommen ihre Kräfte zu vereinen, entsteht Magie.

Bill Evans

Wen haben Miles Davis, Gregg Allman, Willie Nelson, Herbie Hancock, John McLaughlin und Warren Haynes gemeinsam? Das ist Bill Evans! Evans ist ein erstklassiger, mit dem Grammy-Award ausgezeichneter Saxophonist, Sänger und Produzent, der sein Debüt mit 21 Jahren bei Miles Davis feierte und 6 Alben mit diesem aufnahm. Bisher hat er 25 Soloalben aufgenommen, tourte mit den Allman Brothers und mit Rockstar Warren Haynes.

Seine „Soulgrass Band“ erlangte weltweite Anerkennung bei Jazz- und Rockfans.

Robben Ford

Der Amerikaner ist einer der angesagtesten Blues-, Jazz- und Rockgitarristen unserer Zeit. Berühmt ist er besonders für seine „Blues Stimme“. Ford, der bereits fünf Mal für den Grammy nominiert wurde hat mit verschiedensten Weltklasse Künstlern zusammengearbeitet. Unter anderem mit Joni Mitchell, Chick Corea, Miles Davis, B.B. King, George Harrison, Bob Dylan und Kiss.

Wolfgang Haffner

Haffner, der bereits zwei Mal mit dem ECHO JAZZ ausgezeichnet wurde, gilt als einer der angesehensten Schlagzeuger in der Welt des Jazz. Bisher hat er auf 400 Alben Schlagzeug gespielt und 16 Soloalben als Leader aufgenommen.

Kein Wunder, dass sich ihre Wege nicht zum ersten Mal kreuzen.

Evans sagt: „Robben und ich sind gespannt auf diese weitere gemeinsame Tour. Solche Konstellationen gibt es nicht jeden Tag. Wir werden die Besucher auf eine musikalische Reise von Blues bis zum Contemporary Jazz mitnehmen und das Ganze mit einem Hauch Miles Davis versehen.“*

Des Weiteren sagt Evans über Haffner: „Ich habe jahrelang mit Wolfgang gespielt und er hört nie auf, mich mit seinen Fähigkeiten, seiner Sensibilität und seinem Groove zu überraschen.“ „Er ist ein einzigartiger Schlagzeuger und ein großartiger Mensch.“

Diese hochkarätigen Musiker freuen sich wieder gemeinsam auf Tour zu gehen und garantieren Jazz und Blues vom Edelsten.

Samstag, 27. Juni 2020
Ab 21.30 Uhr
Ticket Kaufen
Sponsoren
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor